Wie läuft das so ab?

Wie läuft so ein Workshop im eyonawa ab?

Zuerst Mal, es gibt KEINE Befindlichkeitsrunde. Falls du nicht weisst was das ist: Da sagt jeder Teilnehmer wie es ihm so geht und vielleicht noch warum er hier ist und  die meisten erzählen auch aus ihrer momentanen Lebenssituation.Verstehe mich nicht falsch, viele mögen das und brauchen das. Und das ist auch gut so. Darin können sie wie loslassen und in der Gruppe ihren Platz finden, ankommen. 

Nur im eyonawa gibts sowas nicht. Bei eyonawa geht es um DICH. Du hast bei der Arbeit und Zuhause schon genügend Leute um die du dich kümmerst und denen du zuhörst. Zu ihnen hast du eine Bindung und das ist wundervoll. Falls dich jemand interessiert, dann kannst du in der Pause oder so bei diesem Menschen nachfragen.

Wir starten sobald jeder wohlig auf seinem Platz sitzt: Zuerst Verbinden wir uns mit Mutter Erde und demGöttlichen auf eyonawa`s Art und Weise, ich führe diese Reise und versichere mich bei jedem Schritt ob auch jeder mitkommt. Falls es bei jemandem stockt helfe ich durch, und weiiiiiiter gehts. Danach wirds immer etwas anders. Je nach Workshop und nach Gruppe. Doch was gleich bleibt ist, dass ich die Reisen führe, jeder für sich arbeitet und mit einem Kopfnicken mir zu verstehen gibt ob er/sie auch mitkommt. Dann gibts Pause, und in dieser Zeit halte ich mit jedem (wenn gewünscht) unter 4 Augen ein kurzes Zwiegespräch. Da ist Zeit für dich alleine mit mir und deinem Situation, mit deinem Erlebten.

Anschliessend kommen wir alle wieder zusammen an den Tisch, kurze Instruktion  und dann ran an die Steine! Jeder für sich, ich bin da und helfe in deiner Arbeit falls nötig. Ich gebe KEINE Tips oder Anweisungen welche Steine du nehmen sollst. DU machst das. Du kannst das. Ich helfe dir, falls du einen Hänger hast, verwirrst bist, emotional strudelst, blockiert oder verunsichert bist… damit du selbst weiterkommst. Und schon bald gehst du mit deinem Stück Magie nach Hause.

Musst du dafür irgendwelche Vorkenntnisse haben? Nö, absolut null. Du kannst das, weil es zum Menschsein gehört. Es ist in deiner Natur verankert. Dein Wille dazu reicht völlig.

Was und wann?

Der Preis der jeweils unten am Workshop steht ist das Kursgeld. Dazu kommt das von dir gewählte Material. Im Preis inbegriffen sind Getränke (Kaffee, Wasser, Sirup) und Snack (Nüsse, Schokolade und Äpfel. Manchmal gibts ein spezielles Angebot von Wunschgebäck.ch, dass ich für dich bestelle wenn du es gerne in deiner Pause geniessen möchtest. Freitags kontaktiere ich dich per Whatsup und schicke dir das aktuelle Angebot.) Auch im Preis inbegriffen ist eine wöchige Begleitung per Whatsup falls Fragen auftauchen oder du Hilfe zum Thema benötigst. Meistens biete ich an einem Samstag gleich 2 Workshops an. Falls du dir gleich beide gönnen möchtest schenke ich dir Fr. 45.-, exklusiv als Newsletter-Kumpel!

Jeweils 5 Plätze

Wie kommst ein Workshop zustande?

Wenn du dich für einen Workshop entschlossen hast, dann schreibe mir eine Mail (sheila@eyonawa.ch) oder ein Whatsup (078 677 96 59) oder auf facebook eine Nachricht.  Ab 2 Personen die den gleichen Workshop machen wollen schreibe ich ihn auf facebook und hier aus. Sobald es 3 Menschen sind die den gleichen Workshop machen wollen finden wir gemeinsam das passende Datum für euch und führen ihn mit Freude durch. Gleichzeitig schalte ich die Veranstaltung online damit sich noch 2 dazugesellen können. Ich empfehle dir auch selbst Werbung dafür zu machen, damit er sicher zustande kommt. Menschen sind oftmals Rudeltiere ;). Und wenn es nicht klappt, darfst du sehr gerne die Deluxeversion wählen und dir im Welt und Stern eine „Neue Welt“ buchen für dich ganz alleine. Das wird sehr intensiv, mächtig und geht natürlich persönlicher an den Speck als in einer Gruppe. Das geht dann auch meisten 4-4,5 Stunden. Zu Zweit kannst du auch einen Workshop buchen, das kostet dann je nach Workshop zwischen Fr. 330.- und 400.-

Bei Fragen: Melde dich 🙂

Bis bald!

Sheila